© Rechtsanwaltskanzlei Manuela Obert 2010
Seminare 2016/2017 (Dozentin: Rechtsanwältin Manuela Obert) Arbeitszeugnis - eine Urkunde fürs Arbeitsleben (VHS-Nr. J50010A) Veranstaltungsort: Grafing, VHS, Haidling 17, Raum 303 Termin: 10.11.2016 (Do.), 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Beschreibung: Wenn Sie wissen möchten, was in einem wohlwollenden Arbeitszeugnis stehen muss, dann ist dieser Vortrag genau richtig für Sie. Ich werde anhand einiger Beispielfälle den Inhalt eines Zeugnisses besprechen und Sie sensibilisieren für unvorteilhafte Beschreibungen des Arbeitgebers. Dieser Abend ist für Arbeitnehmer/Innen wie für Arbeitgeber/Innen gleichermaßen geeignet. Kuriose und lustige Gerichtsurteile (VHS-Nr. J12080A) Veranstaltungsort: Ebersberg, VHS, Dr.-Wintrich-Str. 3, Raum 403 Termin: 23.02.2017 (Do.), 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Beschreibung: Ich werde Ihnen an diesem kurzweiligen Abend Fälle und Entscheidungen vortragen, die es in sich haben. Kurioses und Lustiges musste bei Gericht geklärt und entschieden werden. Lassen Sie sich überraschen. Offene Seminare auf Anfrage: Korrektes Mahnen (3x45 Minuten Preis auf Anfrage, Teilnehmerzahl max. 8) Beschreibung : Hier erfährt man, wie man eine richtige Rechnung erstellt, wie die erste Mahnung auszusehen hat  und wie das automatisierte Mahnverfahren im Internet funktioniert. Abmahnung und Zeugnis (3x45 Minuten Preis auf Anfrage Teilnehmerzahl max.8) Beschreibung: Hier erfährt man, welchen Inhalt eine Abmahnung haben muss, damit sie auch als Abmahnung vor  den Gerichten akzeptiert wird. Weiterhin wird der Unterschied zwischen einfachen und  qualifizierten Zeugnis in den jeweiligen Bestandteilen erklärt. Zum Schluss erfährt man von der  Zeugnissprache und der aktuellen BAG (Bundesarbeitsgerichts-)-Entscheidung.